Charly

Du sitzt allein in der Ecke
Und ziehst die ganzen Drogen rein
Du setzt die Spritze an
damit du das Leben vergessen kannst

Die Farben das Licht sie lügen dich an, weil das die Wirklichkeit nicht sein kann
Die Farben das Licht sie lügen dich an, weil das die Wirklichkeit nicht sein kann

Ich weiß noch genau wie es angefangen hat
Wir waren zusammen in dieser Stadt
Das Leben dort es nahm dich ganz ein,
es war weniger Liebe nur Sex, Drogen und Schein

Dein Blick fiel sofort auf dieses Mädchen, Du und Sie allein in dieser Stadt
Du hast dich in Ihr verloren, du hast dich in ihr verloren

Charly!
Charly bitte tu das nicht!
Charly!
Charly wir verlieren dich!

Von Zeit an bestimmten die Drogen dein Leben
Unsere Band versuchte dir doch halt zu geben
Du hast uns gemieden und von dich gestoßen
Und fielst in dieses große Loch

Wir versuchten dich aus diesem Scheiß rauszuziehen, doch du zeigtest uns die kalte Schulter
Stich für Stich entferntest du d
ich von uns, wir waren für dich nur noch fremde